Auf Reisen läuft nicht immer alles nach Plan...Darum haben wir einen Plan b! Als Soliswiss Mitglied bist du im Ausland und in deinem Wohnland automatisch vor politischen Risiken geschützt.Mehr erfahren
Mitgliederbericht

Mehr Überfälle in Barcelona

Spanien, 13.10.2015 vonArnold

Schützt euch vor den Überfällen in Barcelona!

Seit mehreren Jahren lebe ich mit meinem Mann in Spanien – Barcelona, wo wir unseren Ruhestand geniessen. Das Leben in Barcelona bietet vieles; nebst einem vielfältigen Angebot an Kunst oder Architektur kann man vorzüglich essen. Doch die steigende Arbeitslosenrate macht sich stark bemerkbar. Die Kriminalität steigt, es finden spürbar mehr Überfälle statt als noch vor ein paar Jahren und man hört von vielen jungen Leuten, dass sie nach dem Studium auswandern wollen. Dies ist natürlich traurig für die weitere Entwicklung und schlecht für die Zukunft dieses schönen Landes.

Wir haben uns angewöhnt, kaum noch Bargeld auf uns zu tragen. Ebenso wenn möglich keine grossen Taschen. Überfälle passieren meist an populären und vielbesuchten Orten, wie die Las Ramblas. Am Strand Barceloneta muss extrem gut aufgepasst werden, da hier ahnungslosen Touristen oft die Wertgegenstände gestohlen werden. Die Kriminellen sind dafür besonders ausgerüstet haben teilweise sogar Nachtsichtgeräte.

Findest du diesen Beitrag hilfreich?